Propriozeptive Einlagenversorgung

Auf der Grundlage Ihres persönlichen Fußchecks können wir Ihnen maßgenaue Einlagen erstellen. Neben den traditionellen Fertigungsmethoden kommen auch leistungsfähige EDV-und CAD-Systeme zum Einsatz. Ganz nach Ihren Wünschen oder den Angaben Ihres Arztes. Orthopädische Einlagen geben Ihren Füßen Unterstützung, Führung und Dämpfung. Eine Wohltat, die Sie nicht mehr missen wollen! Beim Sport, bei der Arbeit und im täglichen Leben helfen sie Ihrem Wohlbefinden auf die Sprünge, vermeiden somit gravierende Fuß- oder Statikprobleme schon im Vorfeld oder korrigieren diese.

 

Ein Spezialgebiet unserer Einlagenfertigung ist die sensomotorische oder propriozeptive Einlage, ein Zusammenspiel aus Biomechanik und gezielter Einflussnahme sensorischer Impulse. Hier können Disbalancen in der Muskulatur und dadurch auch Beschwerden in Haltung, Stellung, Gleichgewicht und Koordination gezielt behandelt werden. Speziell bei dem kindlichem (juvenilen)Fuß hat sich eine propriozeptive Einlagenversorgung sehr bewährt.

Eine aktuellen Studie vom März 2013 hat den Einfluss einer Einlage mit einem speziell ausgeformten sensomotorischem Element auf die Aktivität des M. peroneus longus in der Standphase untersucht und kommt zu dem Schluss, „dass eine schrittphasenabhängige Erhöhung der Aktivität des M. peroneus longus durch ein lateral druckerzeugendes Einlagenelement möglich ist. Dies eröffnet interessante therapeutische Ansatzpunkte bei Patienten mit Instabilität der Sprunggelenke oder Fußfehlformen, die zu einer verstärkten Supination tendieren und könnte bisherige konservative Ansätze ergänzen".

 

Wie wirkt Propriozeption?

"An der Propriozeption sind in erster Linie die Tiefensensibilität sowie das Vestibularorgan beteiligt. Die Oberflächensensibilität spielt eine nur untergeordnete Rolle. Die propriozeptive Reize vermittelnden Organellen sind die Propriozeptoren und Interozeptoren. Es handelt sich z. B. um Mechanorezeptoren, die als sensible Endorgane auf Zustand und Zustandsänderungen des Bewegungs- und Halteapparats ansprechen (Muskelspindeln, Sehnenspindeln), aber auch um andere Rezeptoren, die Zustand und Zustandsänderungen des eigenen Körpers signalisieren." (1)

 

Quellenangabe: 1. Wikipedia

Unsere Geschäftszeiten

Ober Orthopädie Schuh & Technik Sanitätshaus

an der Asklepios Klinik Lindau
Montag bis Donnerstag 09.00 bis 18.00 Uhr durchgehend  geöffnet
Freitag 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ober Orthopädie Schuh & Technik Lindenberg
Montag – Freitag:
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr durchgehend geöffnet

Ober Orthopädie Schuh & Technik Insel 
Krummgasse 8
Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 15:00 Uhr

Facebook-Fanpage: Ober Gesunde Schuhe

Facebook
Fanpage